Travel for Charity – Abschlussveranstaltung

  • Travel for Charity – mit Rollschuhen durch Norwegen

    Roman Reithofer aus Auersthal war den ganzen August in Norwegen mit Rollschuhen unterwegs um Spendengelder für das SOS Kinderdorf zu sammeln. Viele UnternehmerInnen aus Gänserndorf und Umgebung, aber auch viele Privatpersonen spendeten für den guten Zweck. Auch die Marchfelder Bank eG mit Dir. Mag.(FH) Erich Fellner reihte sich unter den großzügigen Sponsoren ein. Die Abschlussveranstaltung fand im Veranstaltungssaal der Marchfelder Bank eG statt. Roman Reithofer erzählte von seiner Reise, nebenbei gab es eine Diashow mit wunderschönen Aufnahmen. Beachtliche € 7.376,61 konnte Roman Reithofer mit seinen Rollschuhen "einfahren", welche an das SOS Kinderdorf übergeben wurden.

    Travel for Charity - € 7.376,61 für einen guten Zweck: Dir. Mag.(FH) Erich Fellner von der Marchfelder Bank mit Alexander Mairginter (SOS) Kinderdorf und dem Initiator und Rollschuhfahrer Roman Reithofer.